Manfred Krick

Manfred Krick

SPD Mettmann

Lavalplatz 3

40822 Mettmann
02104 75031

Biografie

Geboren am 15. Mai 1956 in Arnsberg; verheiratet, drei Kinder.

Ausbildung und Beruf

  • Abitur 1975
  • 1975 bis 1981 Diplomstudium der Architektur und Studium für das Lehramt an Berufsschulen mit den Fächern Architektur und Geographie an der RWTH Aachen, Abschluss als Diplom-Architekt
  • 1981 bis 1982 als angestellter Architekt tätig
  • 1983 bis 1985 Baureferendariat für den höheren technischen Verwaltungsdienst, 1985 Große Staatsprüfung zum Bauassessor
  • Seit 1985 Mitglied der Architektenkammer NRW
  • 1985 bis 1986 Projektleiter bei der Oberpostdirektion Koblenz
  • 1987 bis 1991 Referatsleiter Hochbau bei der Oberpostdirektion Düsseldorf
  • 1991 bis 1996 Hochbauamtsleiter der Stadt Leverkusen
  • 1996 bis 2005 Amtsleiter Hochbau und Gebäudewirtschaft der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Seit 2005 Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf (freigestellt seit 31. Mai 2012)

Politischer Werdegang

  • Mitglied der SPD seit 1994
  • 1996 bis 1997 Beisitzer im SPD Ortsverein Mettmann
  • 1997 bis 2000 Schriftführer des Ortsvereinsvorstandes der SPD Mettmann
  • Seit 2004 Kreistagsabgeordneter des Kreises Mettmann, dort bis 2010 Fraktionsvorstandsmitglied
  • Seit 2009 stellvertretender Landrat des Kreises Mettmann
  • Seit 2009 beratendes Mitglied des Kreisvorstandes der SPD Mettmann

Von 31. Mai 2012 bis 31. Mai 2017 Landtagsabgeordneter

  • Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr
  • Mitglied im Petitionsausschuss
  • Mitglied im Unterausschuss Landesbetriebe und Sondervermögen des Haushalts- und Finanzausschusses
  • Stellv. Mitglied im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend